IPA_startseite

IPA-Newsletter?

 

newsletter

 

Vorschau auf neue IPA-Projekte

 

Bulqize

Sopot, Nordostalbanien.


Schulen mit vielen Kindern wie z.B. in Sopot haben zwar eine hohe Bedeutung, doch umso schwieriger gestaltet sich die Mittelbeschaffung für Renovationsarbeiten, denn die Zahl der zu sanierenden WCs ist ebenfalls nicht unbedeutend. Und beim Dach sind halbe Sachen schon gar nicht möglich. Glücklicherweise kann dieses nun dank eines grosszügigen Spenders angegangen werden. Fortsetzung folgt.

Talaf

Region der Mofou, Nordkamerun.

Hunger und Armut bestimmen den Alltag des Mofou-Volkes. Besonders leiden die Frauen und Kinder, denn es gibt praktisch keine Mühlen. Mais und Hirse müssen von Hand auf Steinen gemahlen oder 10 bis 15 km zur nächsten Mühle transportiert werden – oft zu Fuss! Eine Klasse der Kantonsschule Enge, Zürich, entschloss sich deshalb, ein Projekt für die Installation von Mühlen zu planen. Das Volk der Mofou setzt ihre ganze Hoffnung in sie.

 

 

.

>Realisierte IPA-Projekte